Barth im Nationalsozialismus

flugzeug 12 72


Vergleichsweise spät, erst 1930, wurde in Barth eine Ortsgruppe der NSDAP gegründet. 1932 gewann sie vor Ort erstmals im Rahmen der Preußischen Landtagswahl mehr Stimmen als die SPD.

Trotz intensiver Verfolgung von Juden, Behinderten, Freimaurern und anderen Minderheiten kam es zu politischen, religiösen aber auch privaten Widerstandsaktionen: Die Barther SPD und KPD schlossen sich 1932 zu einer Front gegen die Nationalsozialisten zusammen. Es kam zu Saal- und Straßenschlachten. Der katholische Ortsgeistliche predigte den polnischen Zwangsarbeitern auf Polnisch und wurde dafür von der Gestapo inhaftiert. „Der kleine Mann“ wurde für Kritik am Führer, das Hören ausländischer Sender oder auch nur für den Umgang mit den geschundenen Kriegsgefangenen zu teils martialischen Strafen verurteilt – nachdem ihn Barther Arbeitskollegen oder Nachbarn denunziert hatten.

Am Ende stand der zuvor so oft beschworene Untergang. Auch Barther Schüler wurden im „Volkssturm“ als letztes Aufgebot der Machthaber schlecht bewaffnet in einen aussichtslosen Kampf geschickt. Zuvor hatten sie als Hitlerjungen stolz gesungen: „Deutschland, du wirst leuchtend stehn, mögen wir auch untergehn!“

Jungs Zingst Strand 1937 12

(Noch unbeschwert: Barther Jungs am Strand von Zingst 1937)


Während die Geschichten des Barther Außenlagers des KZ Ravensbrück und des Kriegsgefangenenlagers „Stalag Luft I“ derweil gut aufgearbeitet worden sind, fehlte bislang eine Lokalgeschichte des Nationalsozialismus. Der Historiker Franz Wegener legt mit diesem Buch den vierten Band zur Geschichte der Stadt Barth vor.


Inhalt

1 Einleitung 

2 Barth in der Weimarer Republik 

2.1 Wirtschaftliche Situation 

2.2 Wirken von revisionistischen Vereinen und Parteien in Barth vor 1930 

3 Entwicklung und Propaganda der Barther NSDAP und ihrer Nebenorganisationen 

4 Der Machtwechsel 1933 

5 Die Verfolgungsinstanzen: SS, Gestapo und SA 

6 Juden 

7 Behinderte 

8 Jugend 

9 Freimaurer 

10 Homosexuelle 

11 Widerstand 

11.1 Politischer Widerstand 
11.1.1 Die SPD mit dem „Reichsbanner“ und der „Eisernen Front“ 
11.1.2 Die KPD mit dem „Roten Frontkämpferbund“ (RFB) und dem „Kampfbund gegen den Faschismus“ (KgF) 
11.1.3 Widerstand aus der Bevölkerung 

11.2 Religiös motivierter Widerstand 
11.2.1 Die Bibelforscher (Zeugen Jehovas) 
11.2.2 Evangelische Kirchengemeinde Barth 
11.2.3 Katholische Kirchengemeinde Barth 

12 Schlusswort 

13 Quellen 

14 Literatur 

15 Personenindex


Literatur

Albrecht, Martin, Artikel: „Die Heinkel He 162 – Zur regionalen Biographie eines Strahlflugzeuges am Ende des ‚Dritten Reiches‘“, in: Friedrich-Ebert-Stiftung Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern (Hrsg.): Technikgeschichte kontrovers: Zur Geschichte des Fliegens und des Flugzeugbaus in Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin 2007, online am 05.12.2015 unter http://library.fes.de/pdf-files/bueros/schwerin/10318.pdf , im Folg. zit. Albrecht, He 162

Albrecht, Martin: Flugzeuge aus Barth. Heinkels „Müller-Werk“ und das Außenlager des KZ Ravensbrück, 2. überarbeitete Auflage, Schwerin 2007, im Folg. zit. Albecht, Flugzeuge

Albrecht, Martin: Rüstung und Zwangsarbeit im nationalsozialistischen Mecklenburg und Vorpommern, Schwerin 2007, im Folg. zit. Albrecht, Rüstung

Albrecht, Martin; Helga Radau: Stalag Luft I in Barth. Britische und amerikanische Kriegsgefangene in Pommern 1940 bis 1945, Schwerin 2012, im Folg. zit. Albrecht, Stalag

Aly, Götz: „Endlösung“. Völkerverschiebung und der Mord an den europäischen Juden, Frankfurt a. M. 1995, im Folg. zit. Aly, Endlösung

Aly, Götz: Volk ohne Mitte. Die Deutschen zwischen Freiheitsangst und Kollektivismus, Frankfurt a. M. 2015, im Folg. zit. Aly, Volk

Armbruster, Jan; Freyberger, Harald (Hrsg.): Verwahrung, Vernichtung, Therapie, Hamburg 2012

Arnhold, Oliver: Kirche ohne Juden. Christlicher Antisemitismus 1933-1945, Göttingen 2015

Bajohr, Frank: Verdrängte Jahre, Essen 1983

Barther Heimatverein e.V. (Hrsg.): LandeBarth. Barther Geschichte(n), Rostock 2009-2015, im Folg. zit. Barther Heimatverein

Bartels, Friedrich: Kückenmühler Spuren. Die Geschichte der Kückenmühler Anstalten in Stettin, Greifswald 2013

Bauer, Richard: München – „Hauptstadt der Bewegung“, München 1993

Bennecke, Heinrich: Die Reichswehr und der „Röhm-Putsch“, München 1964

Benz, Wolfgang (Hrsg.): Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Band 4: Flossenbürg, Mauthausen, Ravensbrück [Außenlager Barth], München 2006, im Folg. zit. Benz, Ort

Benz, Wolfgang (Hrsg.): Enzyklopädie des Nationalsozialismus, München, 3. Auflage, 1998, im Folg. zit. Benz

Bernhardt, Heike: Anstaltspsychiatrie und „Euthanasie“ in Pommern 1933 bis 1945. Die Krankenmorde an Kindern und Erwachsenen am Beispiel der Landesheilanstalt Ueckermünde, Frankfurt/M. 1994

Binder, Dieter A.: Die Freimaurer. Ursprung, Rituale und Ziele einer diskreten Gesellschaft, Freiburg im Breisgau 2006

Bispinck, Henrik (Hrsg.): Nationalsozialismus in Mecklenburg und Vorpommern, Schwerin 2001

Blüher, Hans: Die Rolle der Erotik in der männlichen Gesellschaft. Eine Theorie der menschlichen Staatsbildung nach Wesen und Wert, Stuttgart 1962 [1917/19]

Bookhagen, Rainer: Die evangelische Kinderpflege und die innere Mission in der Zeit des Nationalsozialismus, Band 1: 1933 bis 1937, Göttingen 1998

Börrnert, René: Wie Ernst Thälmann treu und kühn. Das Thälmann-Bild der SED im Erziehungsalltag der DDR, Bad Heilbrunn 2004

Bohrmann, Hans (Hrsg.): NS-Presseanweisungen der Vorkriegszeit, Bände 6 / I: 1938, Quellentexte Januar – April, München 1999

Bollmus, Reinhard: Das Amt Rosenberg und seine Gegner – Zum Machtkampf im nationalsozialistischen Herrschaftssystem, Stuttgart 1970

Buddrus, Michael: Totale Erziehung für den totalen Krieg: Hitlerjugend und nationalsozialistische Jugendpolitik, Teil 1, München 2003

Burmeister, Wolfgang, Artikel: „Verlage und Periodika in Barth“, in: Scheffelke, 379-383

Diercks, Herbert: Abgeleitete Macht – Funktionshäftlinge zwischen Widerstand und Kollaboration, Bremen 1998

Engelmann, Elke; Radau, Helga, Artikel: „Hinter Stacheldraht“, in: Scheffelke, 143-150

Faber, Richard (Hrsg.): Säkularisierung und Resakralisierung. Zur Geschichte des Kirchenlieds und seiner Rezeption, Würzburg 2001

Franz, Sandra: Die Religion des Grals. Entwürfe arteigener Religiosität im Spektrum von völkischer Bewegung, Lebensreform, Okkultismus, Neuheidentum und Jugendbewegung (1871-1945), Schwalbach/Ts. 2009

Garbe, Detlef: Zwischen Widerstand und Martyrium: Die Zeugen Jehovas im „Dritten Reich“, München, 4. Auflage 1999

Geschichtswerkstatt Rostock (Hrsg.): Zeitgeschichte regional, Rostock, im Folg. zit. Geschichtswerkstatt

Goodrick-Clarke, Nicholas: Die okkulten Wurzeln des Nationalsozialismus, Wiesbaden 2004

Gossler, Ascan: Publizistik und konservative Revolution, Hamburg 2001

Götte, Karl-Heinz: Die Propaganda der Glaubensbewegung „Deutsche Christen“ und ihre Beurteilung in der deutschen Tagespresse, Münster 1957

Gritschneder, Otto: „Der Führer hat sie zum Tode verurteilt...“ - Hitlers „Röhm-Putsch“-Morde vor Gericht , München 1993

Gruchmann, Lothar: Justiz im Dritten Reich 1933-1940: Anpassung und Unterwerfung in der Ära Gürtner, München, 3. Auflage 2001

Gruenewaldt, Arthur von: Die Richterschaft am Oberlandesgericht Frankfurt am Main in der Zeit des Nationalsozialismus, Tübingen 2015

Häupl, Waltraud: Der organisierte Massenmord an Kindern und Jugendlichen in der Ostmark 1940-1945. Gedenkdokumentation für die Opfer der NS-Euthanasie, Wien 2008

Heinonen, Reijo: Anpassung und Identität: Theologie und Kirchenpolitik der Bremer Deutschen Christen 1933-1945, Göttingen 1997

Hergemöller, Bernd-Ulrich: Mann für Mann, 2010 [1998]

Hertz-Eichenrode, Dieter: Politik und Landwirtschaft in Ostpreußen 1919-1930, Wiesbaden 1969

Hockerts, Hans Günter: Die Sittlichkeitsprozesse gegen katholische Ordensangehörige und Priester 1936/37, Mainz 1971 [online am 04.12.2015 unter https://epub.ub.uni-muenchen.de/4650/1/4650.pdf ]

Holz, Martin: Evakuierte, Flüchtlinge und Vertriebene auf der Insel Rügen 1943-1961, Köln 2003

Hyden, Hellmuth: Kirchengeschichte Pommerns, Band 2, Köln-Braunsfeld 1957

Inachin, Kyra T.: Die Geschichte Pommerns, Rostock 2008

Karlauf, Thomas: Stefan George. Die Entdeckung des Charisma, München 2007

Kartei: „Quellenkartei für die Stadtchronik Barth“, erarbeitet von Frau Masan, Frau Fahr, Frau Bekkel und Frau Koch 1997, lagernd im Stadtarchiv Barth, im Folg. zit. Kartei

Kempner, Benedicta Maria: Priester vor Hitlers Tribunalen, München 1966

Klee, Ernst: Das Personenlexikon zum Dritten Reich, Frankfurt /M. 2005, im Folg. zit. Klee, Personenlexikon

Klee, Ernst: Deutsche Medizin im Dritten Reich, Frankfurt a. M. 2001, im Folg. zit. Klee

Klee, Ernst: „Euthanasie“ im NS-Staat. Die „Vernichtung lebensunwerten Lebens“, Frankfurt/M. 1995, im Folg. zit. Klee, Euthanasie

Klissing, Carl [†20.02.1997]: Kleine, alte Stadt Barth am Bodden, Langen bei Bremerhaven 1986

Kluthe, Klaus: Genossenschaften und Staat in Deutschland, Berlin 1985

Krabbe, Wolfgang R.: Gesellschaftsveränderung durch Lebensreform. Strukturmerkmale einer sozialreformerischen Bewegung im Deutschland der Industrialisierungsperiode, Göttingen 1974

Krause-Vilmar, Dietfrid: Das Konzentrationslager Breitenau. Ein staatliches Schutzhaftlager 1933/34, Marburg 1998

Kreisleiter der NSDAP (Hrsg.): Heimat-Jahrbuch 1937 für Stralsund, Franzburg-Barth, Stralsund 1937, im Folg. zit. Kreisleiter, Heimat-Jahrbuch 1937

Kreisleiter der NSDAP (Hrsg.): Heimat-Jahrbuch 1938 für Stralsund, Franzburg-Barth, Stralsund 1938, im Folg. zit. Kreisleiter, Heimat-Jahrbuch 1938

Kreisleiter der NSDAP (Hrsg.): Heimat-Jahrbuch 1939 für Stralsund, Franzburg-Barth, Stralsund 1938, im Folg. zit. Kreisleiter, Heimat-Jahrbuch 1939

Krekeler, Norbert: Revisionsanspruch und geheime Ostpolitik der Weimarer Republik, Stuttgart 1973

Krüger, Wolfgang: Kriminalchronik des Dritten Reiches, Band 1 1933-1937, Arnstadt 2008, 51-60

Küppers-Sonnenberg, G. A. [d. i. Küppers, Gustav Adolf ]: Deutsche Siedlung. Idee und Wirklichkeit. Einblick • Überblick • Ausblick. Erster Teil: Gesamtdarstellung des deutschen Siedlungswesens in allen Formen und Spielarten, Berlin 1933

LandeBarth: Barther Heimatverein e.V. (Hrsg.): LandeBarth. Barther Geschichte(n), Rostock 2009-2015, im Folg. zit. Barther Heimatverein

Ley, Michael: Holokaust als Menschenopfer – Vom Christentum zur politischen Religion des Nationalsozialismus, Münster 2002 [Ich habe dieser These in „Kelten, Hexen, Holocaust“ (2010) in weiten Teilen widersprochen.]

Lifton, Robert Jay: Ärzte im Dritten Reich, Berlin 1998

Lorenz, Sönke: Himmlers Hexenkartothek, Bielefeld 2000, im Folg. zit. Lorenz, Hexenkartothek

Meier, Kurt: Der evangelische Kirchenkampf, Göttingen 1976

Meier, Kurt: Kreuz und Hakenkreuz. Die evangelische Kirche im Dritten Reich, München 1992, im Folg. zit. Meier, Kreuz

Meyer, Brün (Hrsg.): Dienstaltersliste der Schutzstaffel der NSDAP (SS), Stand vom 1. Dezember 1938 mit Berichtigungsheft: Stand vom 15. Juni 1939, bearbeitet von der SS-Personalkanzlei, Unveränderter Nachdruck der Ausgaben Berlin 1938 und 1939, Osnabrück 1996

Misgajski, Susanna: Bergen im Nationalsozialismus, Putbus 2007

Moll, Helmut (Hrsg.): Zeugen für Christus. Das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts, Band 1, Paderborn, 6. Auflage 2015

Neuberger, Helmut: Winkelmaß und Hakenkreuz. Die Freimaurerei und das Dritte Reich, München 2001

Orlowski, Hubert (Hrsg.): Traditionen und Traditionssuche des deutschen Faschismus. 4. Protokollband, Poznan 1992

Peters, Erwin; Ewaldt, Reinhard: Chronik zur Geschichte der Arbeiterbewegung Barth 1918-1946, herausgegeben von der „Geschichtskommission der Kreisleitung der SED, Kreis Ribnitz-Damgarten Ortleitung Barth der SED“, Redaktion: Werner Daug, Klaus Kühne, Erika Garber, Barth 1988 [Stadtarchiv Barth, S3 B II. 464]

Pirl, Karl, Artikel: „Barther Militärgeschichte“, in: Scheffelke, 231-246

Pohl, Dieter: Nationalsozialistische Judenverfolgung in Ostgalizien 1941-1944, München 1996

Pommersche Zeitung [Stettin]. Digital am 8.09.2015 unter http://zefys.staatsbibliothek-berlin.de/list/title/zdb/25548839/

Puschner, Uwe (Hrsg.): Handbuch zur ‚Völkischen Bewegung‘ 1871-1918, München 1996

Radau, Helga, Artikel: „Einzelschicksale Barther Juden in der Zeit des Nationalsozialismus“, in: Scheffelke, 290-298

Rat der Stadt Barth (Hrsg.): Festschrift zur 700-Jahrfeier der Stadt Barth vom 1. Bis 10. Juli 1955, Barth 1955, im Folg. zit. Rat, Festschrift 1955

Reulecke, Jürgen: „Ich möchte einer werden so wie die ...“ Männerbünde im 20. Jahrhundert, Frankfurt/M. 2001

Rinner, Erich (Hrsg.): Deutschland-Berichte der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SOPADE) 1934-1940 (im Auftrag des Exilvorstandes der Sozialdemokratischen Partei), Reprint Frankfurt a. M. 1980

Rossow, Michael: Anflug Barth. Zur Geschichte des Ostseeflughafens 1935 bis heute, Rostock 2015

Rostock, Jürgen: Paradiesruinen. Das KdF-Seebad der Zwanzigtausend auf Rügen, 8. Auflage, Berlin 2008

Roth, Markus: Herrenmenschen. Die deutschen Kreishauptleute im besetzten Polen: Karrierewege, Herrschaftspraxis und Nachgeschichte, Göttingen 2009

Scheffelke, Jörg; Garber, Gerd (Hrsg.): Stadt Barth 1255-2005. Beiträge zur Stadtgeschichte, Schwerin 2005

Schematismus des Bistums Berlin für das Jahr 1940, Berlin, Bischöfliches Ordinariat, 1940

Schmitz-Berning, Cornelia: Vokabular des Nationalsozialismus, Berlin 2000

Schmitz, Peter: Die Artamanen. Landarbeit und Siedlung bündischer Jugend in Deutschland 1924-1935, Bad Neustadt a. d. Saale 1985 [Gedruckt mit Unterstützung des Freundeskreises der Artamanen e.V.]

Scholz, Bernhard: „... und ihr sollt es euren Kindern erzählen“. Eine regionale Studie zur Verfolgung der Zeugen Jehovas unter dem NS-Regime auf Rügen und in Pommern, Sagard (Rügen) 2008

Schulz, Friedrich: Ahrenshoop. Künstlerlexikon, Ottersberg 2001

Schweitzer, Albert: Theologischer und philosophischer Briefwechsel 1900-1965, Band 7, München 2006

Serve, Gerhard, Pfarrer [1911-1994; von 1945-1955 in Barth tätig]: „Chronik der katholischen Gemeinde in Barth“, datiert „Barth, im Januar 1955“, Typoskript im kath. Pfarrarchiv Stralsund, Chronik 1937-1981, AB21

Strafregister der Barther Polizei, Rep. 3 IX 47 (Stadtarchiv Barth), im Folg. zit. „Strafregister“

Superintendentur: Kirchenkreisarchiv Greifswald des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises, Superintendentur Barth, im Folg. zit. Superintendentur

Tätigkeitsbuch der Barther Polizei, Rep. 3 IX 19 (Stadtarchiv Barth), im Folg. zit. Tätigkeitsbuch 19

Tätigkeitsbuch der Barther Polizei, Rep. 3 IX 20 (Stadtarchiv Barth), im Folg. zit. Tätigkeitsbuch 20

Thévoz, Robert: Pommern 1934/35 im Spiegel von Gestapo-Lageberichten und Sachakten: Darstellung, Köln 1974

Thiersfelder, Jörg: Das Kirchliche Einigungswerk des württembergischen Landesbischofs Theophil Wurm, Göttingen 1975

Voegelin, Eric: Der Gottesmord, München 1999

Voegelin, Eric: Realitätsfinsternis, Berlin 2010

Voigt, Carsten: Kampfbünde der Arbeiterbewegung, Köln 2009

Wächter, Joachim, Artikel: „Grundzüge der Barther Geschichte“, in: Scheffelke, 15-30

Wackwitz, Günter, Artikel: Willibald Hentschel, Bruno Tanzmann und der Bund der Artamanen, in: Orlowski, S. 49-61

Wegener, Franz: Alfred Schuler – der letzte deutsche Katharer, Gladbeck, 2. Auflage 2014, im Folg. zit. Wegener, Schuler

Wegener, Franz: Das atlantidische Weltbild und die integrale Tradition, Gladbeck, 3., stark erweiterte Auflage 2014, im Folg. zit. Wegener, AWB

Wegener, Franz: Der Alchemist Franz Tausend. Alchemie und Nationalsozialismus, Gladbeck, 2. erweiterte Auflage 2013, im Folg. zit. Wegener, Tausend

Wegener, Franz: Hexen in Barth, Gladbeck 2010, im Folg. zit. Wegener, Hexen in Barth

Wegener, Franz: Kelten, Hexen, Holocaust: Menschenopfer in Deutschland, Gladbeck, 2. Auflage 2010, im Folg. zit. Wegener, Kelten

Wegener, Franz: Memetik. Der Krieg des neuen Replikators gegen den Menschen, 3. Auflage, Gladbeck 2015, im Folg. zit. Wegener, Memetik

Wegener, Franz: Neu-Vineta – Die Rassesiedlungspläne der Ariosophen für die Halbinseln Darß und Zingst, Gladbeck 2010, im Folg. zit. Wegener, Neu-Vineta

Wegener, Franz: Weishaar und der Geheimbund der Guoten, Gladbeck, 2. erweiterte Auflage 2013, im Folg. zit. Wegener, Geheimbund

Wenzel, Georg: Deutscher Wirtschaftsführer, Hamburg 1929

Widmann, Joachim: „Dich kriegen wir weich“ – Berichte aus dem Alltag einer Diktatur, Bonn 1997

Wiede, Wiebke: Rasse im Buch, München 2011


Bibliografische Daten

Wegener, Franz:
Barth im Nationalsozialismus
Gladbeck: KFVR - Kulturförderverein Ruhrgebiet e. V., 2016

Reihe: Geschichte der Stadt Barth, Band 4
ISBN 978-1519793331

Seiten: 240; Fotos: 50
Preis: 24,80 Euro

Sie können das Buch hier bei Amazon bestellen.


Vom gleichen Autor auch erschienen:

Hexen in Barth

Lavater in Barth

Barth im Nationalsozialismus

Neu-Vineta. Die Rassesiedlungspläne der Ariosophen für die Halbinseln Darß und Zingst

Ebenfalls für Sie interessant:

August Meyer: Der Stolz meines Vaters.
Kindheits- und Jugenderinnerungen aus Barth an der Ostsee

© Franz Wegener 2017